Sankt Gallenkirch

Knapp 2000 Einwohner zählt die Gemeinde Sankt Gallenkirch im Bundesland Vorarlberg in Österreich. 121 Quadratkilometer groß ist das Gebiet von Sankt Gallenkirch, ein Quadratkilometer für 17 Einwohner. Sankt Gallenkirch gehört zum Bezirk Bludenz, befindet sich auf einer Höhe von 878 Metern und ist eine von elf Gemeinden im 39 Kilometer langen Montafontal. Das gesamt Gebiet ist stark vom Tourismus geprägt, Besucher kommen zu allen Jahreszeiten gerne hierher, in den warmen Monaten, um die Natur zu genießen, im Winter, um das schöne Skigebiet zu nutzen.

Wenige Jahre, von 1805 bis 1815 gehörte Sankt Gallenkirch zu Bayern, wurde dann aber wieder von den Habsburgern regiert. Sankt Gallenkirch umfasst drei Ortsteile, das Kirchdorf, in dem die hübsche Kirche St. Gallus mit ihrem schmucken Zwiebeltürmchen steht, den Gemeindeteil Galgenul, der für den Wintersport wichtig ist, weil sich hier die Talstation der Valiserabahn befindet und schließlich auf einer Höhe von über 1400 Metern das Dorf Gargellen, in dem weniger als 200 Menschen dauerhaft leben.

Sankt Gallenkirch ist eindeutig vom Tourismus abhängig – 380.000 Übernachtungen im Winter und 170.000 Übernachtungen im Sommer sprechen eine deutliche Sprache. Den vielen Besuchern wird allerdings auch einiges Geboten im schönen Sankt Gallenkirch und seiner wunderbaren Umgebung.

Bis auf 3312 Meter hinauf geht der Piz Buin, der höchste Berg der Umgebung von Sankt Gallenkirch, der zur Silvretta-Gruppe gehört. 152 Kilometer Skipiste werden hier im Winter präpariert – für Kinder, Anfänger und Profis wird man hier immer die richtige Strecke finden. 43 Skilifte führen zu den 14 Skirouten, die man mühelos von Sankt Gallenkirch aus erreichen kann. Wer hungrig wird, kann sich in einem der 16 Bergrestaurants stärken. Lust auf Skifahren in Österreich? Dann auf nach Sankt Gallenkirch:  Nicht nur Skifahren und Snowboarden rund um Sankt Gallenkirch sind lustig. Mehrere Rodelbahnen locken zum Spaß auf zwei Kufen, die längste ist die 5,4 Kilometer lange Strecke am Montafon, die leicht zu befahren ist und so Gaudi für die ganze Familie ermöglicht. Langläufern werden in Sankt Gallenkirch 16 Kilometer Loipen geboten. Neu ist der Langlauf- und Wanderweg, der auf sieben Kilometern bis nachts um 23.30 beleuchtet ist und zu einem prickelnden Erlebnis einlädt.

Im Sommer bietet Sankt Gallenkirch seinen Besuchern eine breite Palette von Aktivitäten an. Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Schwimmen, Klettern oder Nordicwalking stehen auf der Liste der Möglichkeiten für Aktivitäten im Urlaub. Dabei kann man es sich auch ohne Bewegung und Sport in Sankt Gallenkirch gemütlich machen. Einfach hinsetzen, die klare Bergluft einatmen und die Schönheit der Landschaft in Vorarlberg genießen. Österreich Urlaub ganz nahe der deutschen Grenze. Viele Angebote für Unterkünfte in Österreich findet man bei www.oesterreich-netz.de

Objekte in Sankt Gallenkirch Objekte in Sankt Gallenkirch

189 Objekte in Sankt Gallenkirch
Ab 62 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+